Der Verein

Vereinsyacht "Antares"

die Antares Nach Beschluss der Jahreshauptversammlung 2010 hat der Verein ein seegehendes Schiff (gebraucht) für die Förderung des Seesegelns seiner Mitglieder gekauft: Das vereinseigene Segelschiff Antares, eine Dufour 2800, hat folgende Maße: 8,30 x 2,93 x 1,50 m, ist Slupgetakelt und ist mit einer Rollfockanlage versehen. Das Schiff hat ausreichend Platz für 4-5 Personen und ist komplett ausgestattet auch für die lange Reise: mehrere Segel, Groß und Genua, 2 Anker (davon 1 Pflugschar-Anker 12 kg mit 30 m Kette, 1 Betragne-Heckanker mit 10 m Kette und 20 m Trosse, hat einen Innenborder mit feststehender Welle und 2-flügeligem Propeller, die Maschine hat 13 PS. , Landanschluß, Sprayhood, usw. Innen: Pantry m. Spirituskocher (kardanisch), Kühlbox mit Isothermkompressor, Salontisch, Vorschiff, Hundekoje, Waschraum und Bordtoilette (siehe auch Fotos und Grundriß). Im Schiff ist eine Stehhöhe von 1,80 m. Das Schiff liegt derzeit im Hafen Eendracht in Heeg/Friesland. Von dort können Reisen durch die Friesen Meeren, über das Ijsselmeer, das Markermeer, die Nordsee und zu den Friesischen Inseln unternommen werden. Weitere Details auf Anfrage.

Ihr habt Fragen oder wollt gerne genauere Informationen?
E-Mail: info(at)usc-dortmund.de